SYSTRAN Translate Test (+Pro und Desktop Funktionen)

SYSTRAN-Translate pro review-test
Teile das
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter
Share on telegram
Share on email
Share on print

In den 1960er Jahren gegründet, zählt SYSTRAN zu den ältesten Firmen im Bereich maschineller Übersetzungen. Das Unternehmen bietet ein umfangreiches Portfolio an Übersetzungstools.

SYSTRAN Lösungen wurden und werden von namenhaften Unternehmen weltweit in Anspruch genommen. Ob Google, YAHOO! Babel Fish, die Europäische Kommission oder sogar die NASA, sie alle haben schon mit Software von SYSTRAN gearbeitet.

Das Unternehmen stellt den kostenlosen SYNTRAN translate Online-Übersetzer zur Verfügung. Dieser unterstützt mehr als 50 Sprachen und über 140 Sprachpaarungen.

Darüber hinaus gibt es weitere Produkte, wie das kostenpflichtige SYSTRAN Translate PRO, mit dem auch Dokumente und Webseiten übersetzt werden können.

Für den Einsatz in Unternehmen stellt SYSTRAN den SYSTRAN Pure Neural Server bereit und Übersetzer können davon profitieren, dass sich SYSTRAN in viele gängige CAT-Tools (Computer-Assisted Translation) einbinden lässt, darunter SDL Trados Studio, Memsource, memoQ und Across.

Alles zum Thema CAT-Tools lesen Sie in unserem Artikel „Was sind CAT-Tools?“.

Die Palette angebotener SYSTRAN Lösungen, Produkte und Dienste ist so umfangreich, dass wir uns in diesem Artikel auf SYSTRAN Translate PRO und den SYSTRAN Desktop Translator beschränken.

Im Folgenden werfen wir deshalb einen genaueren Blick auf die SYSTRAN Translation Software, ihre Funktionen und Anwendungsmöglichkeiten, ebenso wie Preise.

Die Technologie hinter der SYSTRAN Übersetzung

SYSTRAN nutzt seine Übersetzungsmaschine PNMT™, was für Pure Neural Machine Translation steht. Neuronale maschinelle Übersetzer, wie SYSTRAN, bieten im Gegensatz zu statistischen und regelbasierten Übersetzern, immer präzisere und flüssigere Übersetzungen.

Dies liegt unter anderem daran, dass die Übersetzungstechnologie sich künstliche Intelligenz zu Nutze macht und durch Deep Learning unaufhörlich dazulernt.

Als Deep Learning bezeichnet man dabei eine Methode des maschinellen Lernens, welche auf neuronalen Netzwerken basiert. Stark vereinfacht ist die Architektur künstlicher neuronaler Netzwerke vom Lernen im menschlichen Gehirn inspiriert. Mehr über die Technologie die SYSTRAN nutzt, lesen Sie hier.

Ohne Frage, die Leistungen von neuronalen maschinellen Übersetzern sind beeindruckend. Aus der Qualitätssteigerung lässt sich jedoch nicht schlussfolgern, dass ab jetzt auf menschliche Übersetzer verzichtet werden kann.

Zwar werden inzwischen je nach Kontext und zu übersetzenden Inhalten maschinelle Übersetzer herangezogen, um den Output zu steigern, anschließend erfolgt jedoch ein MT post-editing durch den Menschen. Hier werden Fehler beseitigt und die Übersetzung so angepasst, dass sie für das menschliche Ohr natürlich klingt.

Denn oftmals mag die Maschine den Text zwar richtig übersetzt haben, wenn dieser aber hölzern klingt, ist er für das jeweilige Unternehmen nicht verkaufsfördernd.

Darüber hinaus gibt es viele Bereiche in denen selbst neuronale maschinelle Übersetzer an ihre Grenzen stoßen.

Ob bei der Übersetzung von Wortspielen, Werbeslogans oder der Anpassung eines Textes an die Gewohnheiten und kulturellen Gepflogenheiten eines Landes, bei Transkreation oder Lokalisierung, muss die Maschine passen.

Lesen Sie mehr zu diesen Themen in unseren Artikeln „Was ist Transkreation?“ und „Was ist Lokalisierung?

Ein Bereich, in dem neuronale maschinelle Übersetzer jedoch in jedem Fall punkten können, sind Echtzeitübersetzungen. Immer dann, wenn große Textmassen sofort benötigt werden, hat die Maschine einen klaren Vorteil, was Schnelligkeit betrifft.

Der kostenlose Online-Übersetzer

Der Systran Web Translator ist kostenlos und übersetzt mehr als 50 Sprachen und 140 Sprachkombinationen. Hier lassen sich Texte mit bis zu 2000 Zeichen eingeben. Das besondere an diesem kostenlosen Online-Übersetzer ist, dass er im Gegensatz zur Konkurrenz, wie dem Google Übersetzer oder DeepL, weitere Zusatzinformationen bereitstellt.

Auf der Linken Seite unter dem Originaltext werden Wörterbucheinträge zu den entsprechenden Worten im Text angezeigt. Auf der rechten Seite werden verschiedene, industriespezifische Übersetzungsmodelle angezeigt, diese lassen sich per Klick auswählen.

Zum Beispiel:

Model: Generic L (by SYSTRAN)

Model: Finance (by SYSTRAN)

Model: Legal (by Crosslang)

Model: Medical (by Systran)

Neben der gratis Version gibt es ebenfalls eine kostenpflichtige cloudbasierte PRO Version und eine Desktop-Version. Um den Übersetzer zu testen haben wir einen Ausschnitt unserer Webseite übersetzen lassen. Einmal mit dem „generic Model und einmal mit dem thematisch passenden „legal Model“. Beide Ergebnisse enthielten Fehler und unterstreichen noch einmal, dass Sie von maschinellen Übersetzern keine perfekte Übersetzung erwarten können.

Die Fehler, die einem sofort ins Auge springen, ist die Übersetzung von „Recht und Gesetz“ zu „areas of law, law and law“, zum Vergleich, so lautet, die Übersetzung dieses Abschnitts auf unserer Webseite „EHLION offers professional language services in the field of law and justice to companies, administrative agencies, and public corporations“.

Ein weiterer doch sehr irritierender Fehler schleicht sich beim „legal Model“ ein. Hier werden aus sworn interpreters (beeidigte Dolmetscher) plötzlich „insulted interpreters“ (beschimpfte/beleidigte Übersetzer)

SYSTRAN Desktop-Version

Der SYSTRAN 8 Translator für den Desktop-PC richtet sich an Einzelanwender, wie Selbstständige oder Privatpersonen, kann aber natürlich auch im Unternehmen verwendet werden.

Mit der SYSTRAN Software lassen sich Dokumente übersetzten, es gibt spezielle Erweiterungen für den Webbrowser und Microsoft Office. Außerdem lassen sich Übersetzungen durch eigene Wörterbücher oder SYSTRAN Spezialwörterbücher anpassen.

Aktuell sind zwei Varianten des Desktop-Übersetzers erhältlich:

  • SYSTRAN 8 Translator Essential kostet 79 Euro.
  • SYSTRAN 8 Translator Professional kostet 249 Euro.

Diese Version enthält folgende Zusatzfunktionen, die in der Essential Version nicht enthalten sind: MS Outlook-Plug-in, PDFs und Bilddateien können übersetzt werden und der Quick File Translator steht zur Verfügung. Mit diesem kann, per Klick auf die rechte Maustaste, direkt im Microsoft Windows Explorer übersetzt werden.

Beide Versionen enthalten jeweils ein Sprachpaar. Weitere Sprachpaare lassen sich für 49 Euro hinzufügen.

Für Englisch stehen viele gängige Sprachpaare zur Verfügung, bei der eine Übersetzung in beide Richtungen möglich ist. Bei weniger gängigen Sprachen wie Bulgarisch oder Tschechisch, bietet die Software nur Übersetzungen in eine Richtung an und das jeweils ins Englische. Für Deutsch stehen wenige Sprachkombinationen zur Verfügung, Englisch-Deutsch und Französisch-Deutsch, jeweils in beide Richtungen.

SYSTRAN Translate Pro

SYSTRAN Translate Pro bietet einen ähnlichen Funktionsumfang, wie die Desktop-Version, der größte Unterschied ist zunächst, dass Translate Pro eine cloudbasierte Übersetzungslösung ist. Sie muss also nicht erst installiert werden und kann im Gegensatz zur Desktop- Version nur abonniert und nicht gekauft werden. 

Die Pläne Starter, Standard und Advanced, können entweder als Monats- oder Jahresabo abgeschlossen werden. Für alle Jahresabonnementen gibt es einen 15% Rabatt.

StarterStandartAdvanced
Unbegrenzte TextübersetzungÜbersetzung von Dokumenten und WebseitenAlle Leistungen des Starter-Plans +   Übersetzung von PDFsBenutzerwörterbüchernAlle Leistungen des Standart-Plans +   Translation MemoriesCAT/TMS tool conector
14.99 Euro pro Monat/Nutzer29,99 Euro pro Monat/Nutzer59,99 Euro pro Monat Nutzer

Fazit – neuste Technologie und langjährige Erfahrung

Ob das Übersetzen von E-Mail oder Dokumenten, ohne Frage der SYSTRAN Übersetzer kann was!

Dank neuronaler maschineller Übersetzung, erhalten Sie präzisere und flüssigere Ergebnisse und Dank Cloud- und Desktop-Lösung können Sie genau das Produkt wählen, welches für Ihre Bedürfnisse geeignet ist.

Zudem können Sie von branchenspezifischen Übersetzungsmodellen profitieren und so auch für Fachbereiche wie Medizin, Recht oder Finanzen, bessere Ergebnisse erzielen.

Bei unseren Recherchen liefert SYSTRAN jedoch ironischerweise gleich selbst ein Beispiel dafür, warum maschinelle Übersetzungen in jedem Fall noch einmal von einem qualifizierten menschlichen Übersetzer überarbeitet werden sollten.

So fallen auf der deutschen Seite von SYSTRAN Translate PRO gleich mehrere Übersetzungen negativ ins Auge. Das Wort „User Dictionary“ aus dem Englischen wird auf Deutsch im gleichen Kontext nicht einheitlich übersetzt.

Heißt es im „Standard Plan“ noch „Benutzerwörterbuch“, wird im „Advanced Plan“ daraus das „User Wörterbuch“. Gravierender ist hingegen, dass „Translation Memories“ mit „Übersetzung Erinnerungen“ übersetzt wird und beim ersten Lesen durchaus zu größerer Verwirrung führen kann, da im Deutschen ebenfalls das Wort „Translation Memory“ oder „Übersetzungsspeicher“ verwendet wird.

Damit Ihnen das nicht passiert und Sie stattdessen durch hochwertige Übersetzungen aus der Masse hervorstechen, lohnt es sich einen professionellen Sprachdienstleister wie EHLION mit Ihren Übersetzungen zu beauftragen. Egal ob Webseitenübersetzung, Software-Lokalisierung oder das Übersetzen von Handbüchern, wir bieten Ihnen ein breites Portfolio an Übersetzungsdienstleistungen. Dabei achten wir stets auf höchste Qualität, sind ISO 17100 zertifiziert und arbeiten mit Muttersprachlern aus der ganzen Welt.

Das klingt vielversprechend? Dann nehmen Sie Kontakt auf, wir freuen uns auf Sie! Kontakt.

War dies hilfreich?

Share this Post

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter
Share on telegram
Share on email

Kostenlose Beratung Buchen

Hinterlassen Sie Ihre Angaben und Unsere Projektmanager wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen

Kontaktieren Sie uns

Angebot

Schreiben Sie uns. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Kontaktieren Sie uns