GAMERSPRACHE – GAMER-SLANG, BEGRIFFE & ABKÜRZUNGEN VON A BIS Z

Inhaltsverzeichnis

Gaming-Terms

Fragen sich „was ist ein Noob?“ oder „was bedeutet gw?“. Von HF, AFK, gg, haben Sie noch nie gehört und FPS klingt für Sie wie eine Fremdsprache?

Dann sind Sie ganz klar ein Noob oder auch Newbie! Mit Noob bezeichnet man in der Gamersprache, einen Neuling, Anfänger oder Amateur.

Aber keine Angst, was nicht ist, kann ja noch werden! Denn wir erklären Ihnen in diesem Artikel die wichtigsten Gaming-Begriffe und Genres. So finden Sie sich im Gamer-Chat bald mühelos zurecht, denn die Kommunikationsform der Gamer ist weniger kompliziert, als Sie vielleicht denken.

Sie fragen sich, was hat ein Sprachdienstleister wie EHLION mit der Gaming-Sprache am Hut? Wir bieten nicht nur Fachübersetzungen in etwa 100 Sprachen an, sondern beherrschen auch den Gamer-Slang im Schlaf, denn auch Games wollen für den internationalen Markt lokalisiert werden. Deshalb arbeiten wir ausschließlich mit qualifizierten Übersetzern, die sich auf diesen Bereich spezialisiert haben. Egal, ob Videospiel-Lokalisierung oder iGaming Übersetzung, unsere Übersetzer kennen sich aus und helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

 

Gaming Abkürzungen

Gamer lieben Abkürzungen und das meist aus dem Englischen. Denn wer in Online-Multiplayer-Games mit seinen Mitspielern kommuniziert, hat keine Zeit halbe Romane zu schreiben, schließlich steht das Spielen im Vordergrund. So hat sich über die Zeit über Chats und Voice-Chats ein ganz eigener Gamer-Slang herausgebildet, der durch die Jugendsprache auch immer mehr Eingang in den Alltag findet.

Wir haben für Sie den Online-Gaming-Slang übersetzt, damit Sie sich nicht länger Fragen müssen „was bedeutet FTW?“ und was will mir HF sagen?

 

Genre – welche Arten von Spielen gibt es?

Bevor wir uns der Chatsprache der Gamer widmen, werfen wir zunächst einen Blick auf die bekanntesten Genres.

FPS – First-Person-Shooter Spiele

First-Person-Shooter Spiele sind im deutschsprachigen Raum auch unter Ego-Shootern bekannt. Wie der Name bereits verrät, wird das Spiel aus der Egoperspektive gespielt. Der Spieler sieht meist nur die Arme des Protagonisten und die Schusswaffe, die er trägt und mit der er computergesteuerte Gegner oder andere Spieler in einer dreidimensionalen Spielewelt bekämpft.

Bekannte FPS:

  • Call of Duty-Reihe
  • Battlefield-Reihe
  • Doom
  • Halo-Reihe

RPG – Role-Playing-Games

Computer-Rollenspiele finden häufig in einer Fantasieumgebung statt, aber auch mittelalterliche Settings sind zu finden. In diesen Spielen begibt sich der Spieler auf eine Reise, auf der er Fertigkeitspunkte erwirbt und Gegenstände sammelt (z. B. Zaubertränke oder Zutaten)

RPG werden entweder aus der Third-Person-Perspektive gespielt oder aus der EGO-Perspektive, dann spricht man von FP-RPG.
Man spricht von MMORPG (Massively Multiplayer Online Role-Playing Game) wenn sehr viele, oft gar tausende Nutzer in einer virtuellen Welt spielen.

Bekannte RPG:

  • Dark Souls
  • The Wichter Reihe

Strategiespiele

Der Spieler ist Bauherr und errichtet eine Stadt oder er ist Befehlshaber einer Armee. Ziel ist es zum Beispiel eine funktionierende Stadt zu errichten und mit seiner Armee den Feind zu schlagen.

Bekannte Strategiespiele:

  • Anno- Reihe
  • Age of Empires
  • Civilization

Point and Click Adventures

Gerade in den Anfangszeiten von Computerspielen waren diese Spiele sehr beliebt. Bei Point and Click Adventures lenkt der Spieler seine Figur per Click durch die virtuelle Spielewelt und versucht dabei Rätsel zu lösen oder Gegenstände zu finden.
In den letzten Jahren erleben Point and Click Adventures wieder ein Revival.

Bekannte Point and Click Adventures:

  • Monkey Island
  • The book of unwritten Tales

 

Gaming Abkürzungen

 

Gamer-Slang A bis Z

AAA-TitelTriple-A Spiele (so die Aussprache) gelten als hochwertige Spiele mit einem sehr hohen Budget. Halo 3 hatte beispielswiese ein geschätztes Entwicklungsbudget von ca. 30 Millionen USD.
AFK(engl. „Away from keyboard“) mit AFK ist wie eine Art Abwesenheitsnotiz, mit der ein Spieler seinen Mitspielern zu verstehen gibt, dass er gerade nicht verfügbar oder abwesend ist.
AmibotNutzer von Amibots machen sich in der Spielegemeinschaft nicht unbedingt Freunde, denn das im Hintergrund laufende Programm erfasst Feinde automatisch. So erhalten Nutzer die Amibots verwenden einen unfairen Vorteil den anderen Spielern gegenüber.
BOTAbkürzung für „Robot“. BOT bezeichnet Mit- oder Gegenspieler, die durch den Computer generiert wurden.
BRB(engl. „be right back“) Ähnlich wie AFK signalisiert BRB die Abwesenheit eines Spielers bzw. er kommuniziert so, dass er eine sehr kurze Pause macht und gleich wieder da ist.
BuffBuff oder Buffen kommt aus der Welt der Rollenspiele und bedeutet in der Gamersprache, dass vorübergehend bestimmte Attribute einer Figur erhöht oder verbessert werden. Erhält ein Spieler zum Beispiel durch einen Zauber vorrübergehend mehr Ausdauer oder Stärke, spricht man von einem Buff.
CheaterZu Deutsch Betrüger, werden all jene Spieler bezeichnet, die Schwachstellen eines Spiels ausnutzen, um sich einen unfairen Vorteil zu verschaffen. Auch Nutzer von Amibots werden häufig als Cheater bezeichnet.
DLC(engl. „downloadable content“) hierbei handelt es sich um oftmals kostenpflichtige Zusatzinhalte für ein Spiel.
DMG(engl. „damage“ / dt. „Schaden“) DMG meint einen Schaden der durch einen Gegenstand oder Spieler verursacht wird.
Easter EggAuf Deutsch Osterei, kann verschiedene Bedeutungen haben. Es kann eine Anspielung/Anekdote im Spiel sein, die sich zum Beispiel auf ein anderes Spiel des Entwicklers bezieht oder es handelt sich um ein verstecktes Feature im Spiel.
ffa(engl. free for all/ dt. „frei für alle“) bezeichnet den Spielmodus „jeder gegen jeden“ und wir in Ego-Shootern und Strategiespielen verwendet.
Feeder/feedenAuf Deutsch „füttern“. Dieser Begriff kann zwei unterschiedliche Bedeutungen haben.  1) Abwertende Bezeichnung eines Spielers, der Aufgrund mangelnder Fähigkeiten dem Gegner Vorteile verschafft.

2) Man kann auch verbündete Spieler „feeden“, um sich so einen Vorteil gegenüber dem Gegner zu erspielen.

FPS(engl. „frames per second“) Steht für die Anzahl der Bilder pro Sekunde.

Damit ein Spiel flüssig läuft ist das unterste Limit 30 FPS, 60 gelten als optimal.

FTW(engl. „for the win“) wird oftmals im Chat vor einer Aktion gepostet, die das Spiel entscheiden könnte
ggNach Ende eines Spiels beglückwünschen sich Spieler mit einem fair gemeinten „Good Game“ also „gutes Spiel“
Git GudDamit gibt ein Spieler einem anderen zu verstehen, dass er besser werden soll. Das kann durchaus auch verhöhnend gemeint sein. Git Gud kommt von „get good“.
gzLeitet sich von „congratulations“ also Glückwunsch ab. Congratulations wurde im Laufe der Zeit in Chats immer wieder gekürzt und wurde zu congrats/congratz oder eben gz.
gwgw: Abkürzung für Glückwunsch oder für „good work“ also gute Arbeit
HF(engl. „have fun“/dt. „hab Spaß“) HF wird meist vor dem Spiel dem Gegner gewünscht. Häufig wird auch HFGL verwendet, was für „have fun, good luck“ steht.
HOTNein, hiermit ist nicht das englische Wort für „heiß“ gemeint. HOT ist das Gamer Kürzel für „heal over time” (dt. im Laufe der Zeit heilen). Dieser Begriff wird häufig in Rollenspielen verwandt und bezieht sich auf die Fähigkeit, über einen längeren Zeitraum Lebenspunkte widerherzustellen.
KKKK steht für OK.
L2P Stellt ein Anfänger (Noob) pausenlos Fragen zum Spiel, bekommt er von anderen Spielern gerne ein L2P als Antwort: Learn to play (lerne zu spielen)
MobSo werden beim Zocken Standard-Monster in Spielen bezeichnet.
Nerf/nerfedMan könnte sagen, es ist das Gegenteil von Buff, anstatt also einen Gegenstand oder eine Figur zu stärken, wird sie absichtlich geschwächt. Oft mit dem Ziel, das Gleichgewicht im Spiel wiederherzustellen.
NewbieBezeichnet einen unerfahrenen neuen Spieler
NoobBezeichnet ebenfalls einen unerfahrenen neuen Spieler, im Gegensatz zum Newbie, schwingt hier jedoch eine negative Konnotation mit. Man könnte auch vom ignoranten Neuling sprechen. Auch wenn erfahrende Spieler Anfängerfehler begehen wird Noob benutzt.
NPC(engl. Non player character) dabei handelt es sich um einen Spielercharakter, der nicht durch einen anderen Spieler gesteuert wird, sondern zum Beispiel durch KI gesteuert wird.
OP(engl. „overpowered“) Ist ein Gegenstand „overpowered“, also übermächtig, kann er das Gleichgewicht im Spiel stören, z.B. eine Waffe, die allen anderen überlegen ist.
ScrubSo werden Anfänger oder schlechte Spieler bezeichnet.
PogPog ist ein Twitch TV (Live-Streaming-Videoportal) Emote eines freudig überraschten Gesichts (Emotes drücken Emotionen aus, oft auf übertriebene Weise, um die Stimmung deutlich zu machen) Pog wird in Chats verwendet. Es wird häufig verwendet, wenn etwas positiv Überraschendes passiert.
Pro GamerPro Gamer verdienen ihren Lebensunterhalt mit dem Spielen, genauer gesagt mit eSports. Sie spielen in verschiedenen eSports-Ligen. Beliebte eSports Spiele sind zum Beispiel Counter Strike, League of Legends oder FIFA.
PvP(engl. Player versus Player / dt. Spieler gegen Spieler)
PWNEDPWNED wird verwendet, wenn jemand eine desaströse Niederlage des Gegners hämisch feiert.

Es hat seinen Ursprung im Spiel Warcraft, in dem das englische Wort „owned“ versehentlich falsch geschrieben wurde und zu „pwned“ wurde. Wenn der Computer den Spieler besiegte sollte es heißen „XY has been owned“. Was so viel heißen soll, wie der Spieler wurde von Gegner dominiert/beherrscht.

RNG(engl. „random number generator“/ dt. Zufallsgenerator)
UnlocksUnlocks sind z.B. Gegenstände oder Fähigkeiten, die freigeschaltet werden, wenn der Spieler bestimmte Aufgaben oder Kriterien erfüllt hat.
VanillaBezeichnet in der Gamersprache die Standardversion eines Spiels (ohne Erweiterungen).
XP(Abkürzung engl.“Experience Points“/ dt. Erfahrungspunkte).

Liste als PDF zum Download

 

Fazit – Gamer sind Meister der Abkürzungen

Wer zum ersten Mal mit dem Gamer-Slang in Berührung kommt, für den mag es im ersten Moment wie eine Sprache aus einer anderen Welt klingen. Denn was ist ein Buff oder was bedeutet Pog? Aber im Grunde ist der Netzjargon gar nicht so kompliziert, wie er auf den ersten Blick scheint.

Gamersprache ist vor allem eins, ein Sammelsurium aus Abkürzungen und Anglizismen. Sobald man einmal weiß, wofür welche Abkürzung steht, ist das Ganze schon gar nicht mehr so kompliziert.

Und wenn Sie doch mal nicht weiterwissen, schlagen Sie einfach in unserem Gamersprache Lexikon nach, welches wir hier für Sie zum Download bereitgestellt haben.

Neben Videospiel-Lokalisierung und iGaming-Übersetzungen hat sich EHLION auf eine Vielzahl weiterer Branchen spezialisiert. Von IT-Übersetzungen, über Blockchain-Übersetzungen bis hin zu Medizintechnik-Übersetzungen-Übersetzungen ist alles dabei. Wir arbeiten ausschließlich mit nach ISO 17100 qualifizierten Übersetzern zusammen und bieten Ihnen mehr als 800 Sprachkombinationen.

Wir sorgen dafür, dass Ihre Nachricht ankommt, egal in welcher Sprache.

Sie möchten eine Übersetzung in Auftrag geben oder haben Fragen zu einer unserer Dienstleistungen? Kontaktieren Sie uns gerne für ein erstes kostenloses Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Sie.

Teile das:
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on email