Übersetzungen zum Thema digitale Währungen, eCurrencies und Kryptowährungen

Online-Banking hin oder her – Geld kann man im Normalfall in Form von Münzen oder Scheinen anfassen und verwenden. Nicht anfassen lassen sich hingegen Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum oder Ripple. Bitcoin ist eines der bekanntesten digitalen Zahlungsmittel, auch Kryptowährungen oder eCurrencies genannt.

Mittlerweile sind Kryptowährungen ein fester und stetig wachsender Bestandteil der Finanzwelt geworden. Damit steigt auch der Bedarf an fachgerechten Übersetzungen, die die korrekte Terminologie anwenden.

EHLION unterstützt Unternehmenskunden wie Sie mit Fachübersetzungen im Bereich der Finanzwirtschaft. Unsere versierten Sprachspezialisten übersetzen Ihre Texte und Dokumente mit Inhalten aus dem Bereich eCurrencies, digitale Währungen und Kryptowährungen kompetent, zuverlässig und korrekt in jede gewünschte Sprache.

  • Sprachliche Herausforderungen bei Kryptowährungen
  • Übersetzungen von EHLION in allen Sprachen und Sprachpaaren
  • EHLION Fachübersetzer für Finanzdienstleistungen
  • Bitcoin & Co. - Welche Kryptowährungen gibt es?
  • Verwandte Dienstleistung: Übersetzungen für Blockchain

 

Kontaktieren Sie uns – wir übersetzen Ihre Inhalte zum Thema digitale Währungen!

Kontakt für Unternehmen

 

Sprachliche Herausforderungen bei Kryptowährungen

Der Verwendungsbereich von Kryptowährungen in der Finanzwelt geht weit über die Nutzung als digitales Zahlungsmittel hinaus:

  • Kryptowährungen dienen als Finanzanlage.
  • Digitale Währungen können reale Gewinne generieren, indem sie gekauft und zu einem höheren Preis verkauft werden.
  • Digitale Währungen sind damit neben ihrer Funktion als Zahlungsmittel, genau wie klassische Währungen auch, ein eigenes Handelsgut.

Wenn auch noch etwas schleppend, nimmt das Interesse nicht nur bei Finanzprofis, sondern auch beim Verbraucher stetig zu. Damit steigen der Informationsbedarf und somit die Nachfrage nach hochwertigen Informationsangeboten rund um das Thema digitale Währungen.

Investoren und Finanzexperten möchten wissen:

  • Welche Kryptowährung hat Zukunft?
  • Wie kann man mit Kryptowährung Geld verdienen?
  • Welche Kryptowährung lohnt sich?
  • Welche Kryptowährung wird steigen?

Eine große Kommunikationshürde haben alle Beteiligten zu überwinden, wenn es um Kryptowährungen oder eCurrencies geht. Denn die digitale Finanzwelt ist mit dem analogen Finanzbereich nur bedingt zu vergleichen. Nicht nur ist die Technologie hinter digitalen Währungen komplex, es gibt auch massenhaft neuartige Begriffe, die bis dato gar nicht existierten.

  • Anbieter von Informationen (Medienunternehmen, wie Buchverlage, Zeitungsverlage, Webseitenbetreiber, Online-Portale und Journalisten) sowie
  • Anbieter von Finanzprodukten und Finanzanlagen aus dem Bereich digitale Währungen

stehen vor der schwierigen Aufgabe, Inhalte zu Themen aus dem digitalen Finanzbereich sowohl verständlich als auch kompetent zu erstellen. Da es sich bei dem Thema Kryptowährungen um ein komplexes Themenfeld handelt, sind bei Übersetzungen in andere Sprachen besondere Fachkenntnisse gefragt.

 

Übersetzungen von EHLION in allen Sprachen und Sprachpaaren

Der Finanzübersetzer muss nicht nur die sprachlichen Fertigkeiten besitzen, sondern auch über Spezialkenntnisse zu Kryptowährungen verfügen. Wir von EHLION sind auf dem Gebiet der Fachübersetzungen auch zum Thema Kryptowährungen Ihr kompetenter Partner. In unserem großen Sprachenportfolio finden Sie nahezu jede Sprache.

Wir können selbst in ausgefallene Sprachen übersetzen. Kryptowährungen sind gerade in China sehr gefragt. Internationale Unternehmen, die Inhalte zu digitalen Währungen auf Chinesisch übersetzen lassen möchten, sind bei uns an der richtigen Stelle.

Englisch ist die Finanzsprache Nummer eins. Das gilt auch für Themen rund um digitale Währungen. Gehen Sie bei Ihren Übersetzungen kein Risiko ein und verlassen Sie sich bei allen Sprach- und Übersetzungsdienstleistungen auf EHLION.

Der Handel mit digitalen Währungen läuft weltweit – entsprechend vielfältig sind die nachgefragten Sprachpaare für Übersetzungen zum Themenfeld Kryptowährung und digitale Währung.

Unsere EHLION Fachübersetzer mit Spezialgebiet Finanzen decken selbstverständlich alle gängigen Sprachen und Sprachpaare wie Englisch, Deutsch, Französisch, Griechisch, Spanisch, Schwedisch und Italienisch ab.

Kontaktieren Sie uns zur Übersetzung von Inhalten zu digitalen Währungen!

Kontakt für Unternehmen

 

EHLION Fachübersetzer für Finanzdienstleistungen

Gerade im Finanzbereich ist der Markt sehr international aufgestellt. Entsprechend vielsprachig müssen die Akteure der Finanzwelt, also Banken und Finanzdienstleister, Börsen und Regulierungsbehörden, kommunizieren.

Dabei unterstützt Sie EHLION mit seinen hoch qualifizierten Übersetzern. Unsere versierten Fachübersetzer mit Spezialgebiet Finanzwirtschaft sind Experten  für die korrekte Terminologie und haben viel Erfahrung mit unterschiedlichen Dokumenten wie Quartalsberichten, Jahresabschlüssen und Investorenberichten.

 

Bitcoin & Co. - Welche Kryptowährungen gibt es?

Die erste und nach wievor bekannteste digitale Währung ist der sogenannte Bitcoin – eine englische Wortbildung, die sinngemäß für "digitale Münze" steht. Im Jahr 2009 gegründet, war Bitcoin die erste öffentlich gehandelte digitale Währung. Heute ist das anders. Der Bitcoin hat längst digitale Konkurrenz bekommen.

  • Ether,
  • XRP,
  • Litecoin oder
  • Tether

sind Kryptowährungen und somit digitale Zahlungsmittel. Sie basieren auf kryptografischen Technologien wie Blockchain  und auf digitalen Signaturen.

Wie viele Kryptowährungen gibt es?

Die Anzahl der Kryptowährungen geht mittlerweile in die Tausende. Etwa 1.000 Währungen davon erreichen dabei einen täglichen Handelsumsatz von 10.000 US-Dollar.

Einer der wesentlichen Unterschiede zwischen Kryptogeld und analogem Geld ist, dass Kryptowährungen keiner Organisation unterstehen und keine Notenbank brauchen. Die meisten Kryptowährungen sind dezentral aufgebaut und machen einen digitalen Zahlungsverkehr möglich, bei dem keine Banken benötigt werden.

Rechtlich und steuerlich wurde bisher nur Bitcoin von der Bundesregierung 2013 als „Rechnungseinheit“ anerkannt. Um ein gesetzliches Zahlungsmittel handelt es sich bei Kryptogeld jedoch nicht.

 

Verwandte Dienstleistung: Übersetzungen Blockchain

Wenn Sie als Unternehmen mit Blockchain neue Wege beschreiten und auch international tätig sind, brauchen Sie einen Partner, der die Fachsprache dieser neuen Technologie und ihrer innovativen Anwendungen spricht. EHLION begleitet Sie kompetent mit Projektmanagern, Fachübersetzern und Dolmetschern beim Thema Blockchain, wenn Sie mit Blockchain und digitaler Währung Neuland betreten und neue Anwendungen und Zielgruppen in aller Welt erschließen möchten. Die Fachübersetzer von EHLION verbinden Erfahrungen im Bereich IT, Finanzen und Recht und unterstützen Sie bei der erfolgreichen Kommunikation mit Anbietern und Kunden in aller Welt.

Kontaktieren Sie uns

EHLION | Maßgeschneiderte Sprachdienstleistungen 

Ihr Unternehmen arbeitet mit jungen, komplexen Technologien und Sie benötigen professionelle Unterstützung bei Ihrer internationalen Kommunikation? Unser Leistungsportfolio umfasst eine Vielzahl an hochspezialisierten Dienstleistungen im Bereich Sprache und internationale Kommunikation. Wir unterstützen unsere Unternehmenskunden beispielsweise mit professioneller Terminologie-Erstellung. Bei der vielsprachigen Lokalisierung Ihrer Unternehmenswebseite beraten und begleiten wir Sie bei jedem Schritt und sorgen für eine effiziente Umsetzung. Und unsere Sprachprofis übersetzen Ihre Texte – sei es für Ihre Webseite bzw. für Marketing-Zwecke oder für eine große Werbekampagne – und passen die Texte perfekt an jeden Zielmarkt an. All unsere Leistungen bieten wir in und aus einer Vielzahl von Sprachen an. Das EHLION Portfolio umfasst neben Deutsch und Englisch sämtliche EU-Sprachen wie Dänisch, Italienisch, Griechisch und Schwedisch. Ebenso übertragen unsere qualifizierten Fachübersetzer Ihre Texte ins Russische, Türkische, Japanische oder Chinesische.

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengefasst.

OK, verstanden