zurück ...

Türkisch

Übersetzungen Türkisch

EHLION Fachübersetzungen Türkisch - Ihr Unternehmen ist in der Türkei aktiv? Wir kümmern uns verlässlich und professionell darum, dass Ihre Informationen und Botschaften auch auf Türkisch richtig kommuniziert werden. Unsere Fachübersetzer für Türkisch übersetzen alle notwendigen Unterlagen und Texte vom Deutschen ins Türkische oder vom Türkischen ins Deutsche. Dabei übersetzen sie gemäß unseren Qualitätskriterien ausschließlich in ihre jeweilige Muttersprache.

Türkisch | Türkçe | [tyɾkt͡ʃe]

Wussten Sie, dass...?

Wussten Sie, dass das deutsche Wort "dolmetschen" vermutlich aus dem Türkischen stammt? Einige Sprachwissenschaftler nehmen an, dass es auf das türkische Wort "dilmaç" zurückgeht, das einen Vermittler zwischen zwei Parteien bezeichnet. Über das Slawische gelangte das Wort ins Deutsche und bezeichnet nun professionell ausgebildete Sprachmittler, die das gesprochene Wort konsekutiv oder simultan in andere Sprachen (oder sogar in Gebärdensprachen) übersetzen.

Der Wortschatz der heute gesprochenen türkischen Sprache unterscheidet sich teilweise vom osmanischen Türkisch, das bis zum Anfang des 20. Jahrhunderts gesprochen wurde. Die moderne türkische Sprache hat sich - nach Gründung der türkischen Republik - durch verschiedene Reformen stark verändert. Unter anderem wurde auch die Anzahl der Lehnwörter aus anderen Sprachen stark reduziert. Heute zählen nur noch rund 14% der Wörter im Türkischen zu den sogenannten Lehnwörtern. Diese stammen hauptsächlich aus dem Arabischen, Französischen, Persischen und dem Italienischen.

STECKBRIEF Türkisch

Die Türkische Sprache wird von etwa 56 Millionen Muttersprachlern überwiegend in der Türkei gesprochen. Hinzu kommen noch 20 Millionen Menschen, die Türkisch als Zweitsprache sprechen. Türkisch wird auch in Usbekistan, Kasachstan, Kirgisistan, Tadschikistan und Aserbaidschan gesprochen. Auch auf Zypern und in Griechenland gibt es Muttersprachler des Türkischen. In vielen Ländern Westeuropas leben türkischstämmige Einwanderer. Allein in Deutschland leben etwa 2 Millionen Sprecher von Türkisch. Die dialektreiche türkische Sprache gehört zur Familie der Turksprachen und ist eng mit dem Aserbaidschanischen verwandt.

Das Institut für die Türkische Sprache, Türk Dil Kurumu wurde in den 1930er Jahren zur Modernisierung und Standardisierung der türkischen Sprache gegründet, heutzutage veranstaltet es etwa auch die Internationalen Türkisch-Olympiaden.

Um unsere Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengefasst.

OK, verstanden