Terminologie-Interview mit dem General Manager von EHLION

Diesen Monat haben wir uns mit Davenie-Jane Caruana, General Manager von EHLION, getroffen. In unserer monatlichen F&A-Rubrik erklärt Davenie, worum es sich bei Terminologie handelt, streicht die zugehörigen Vorteile heraus und beantwortet die häufigsten Fragen zum Thema Terminologie.

F: Beginnen wir ganz am Anfang: Was ist Terminologie?

Effektive Kommunikation ist eines der Ziele aller Organisationen, die öffentlich tätig sind, ob im Handel oder anderweitig. Dazu gehören große und kleine Unternehmen, öffentliche Einrichtungen, NGOs, Regierungsbehörden und alle anderen Arten von Organisationen. Wenn eine Organisation in unterschiedlichen Sprachgemeinschaften aktiv ist und unterschiedliche Sprachen benötigt werden, muss für das Ziel der effektiven Kommunikation ein proaktiver Zugang gewählt werden – und hier kommt dann „Terminologie“, in unserer Branche besser als „Terminologiemanagement“ bekannt, ins Spiel. Grundsätzlich ist „Terminologie“ also eine Überbezeichnung für die Gruppe spezialisierter Wörter oder Bedeutungen in einem bestimmten Bereich sowie die Untersuchung dieser Begriffe und deren Verwendung; und „Terminologiemanagement“ bezeichnet die Recherche, Auswahl, Definition, Aktualisierung und Bewahrung von Schlüsselbegriffen in der relevanten lokalen Sprache für ein Unternehmen, ein Produkt oder einen Dienstleister, eine öffentliche oder wissenschaftliche Einrichtung.

F: Wie wird Terminologie verwaltet?

Terminologie wird üblicherweise in einer Datenbank verwaltet und veröffentlicht, die als „Termbase“ bezeichnet und von allen Mitarbeiter*innen und Dienstleister*innen in den Bereichen Übersetzungsservice, Kommunikation, Public Relations und Marketing verwendet wird. Termbases kommen primär in Verbindung mit Translation Memories und Tools zur maschinellen Übersetzung zur Anwendung, können jedoch auch mit anderen Wissensmanagementsystemen kombiniert werden, beispielsweise Informationsmanagementsystemen, Dokumentenmanagementsystemen oder Inhaltsmanagementsystemen und so weiter.

F: Warum ist Terminologie wichtig?

Es gibt viele nachvollziehbare Gründe für Unternehmen, sich mit Terminologie zu befassen, doch ich möchte das Augenmerk besonders auf drei Punkte legen:

  • Terminologiemanagement verringert die für Übersetzung und Überprüfung beanspruchte Zeit und damit die Kosten.
  • Es hilft Übersetzerinnen und Übersetzern bei der Anfertigung einheitlicherer Übersetzungen mit höherer Qualität.
  • Es verbessert die Kommunikation zwischen Ihrer Organisation, Ihrem Personal, Partnerunternehmen und anderen Stakeholdern.

Noch wichtiger als die Terminologie selbst ist der Umstand, dass diese von einer Fachperson verwaltet werden muss. Wenn mit Terminologie nicht professionell umgegangen wird, führt dies langfristig zu Diskrepanzen bei den internen und öffentlichen Informationen, die in bzw. von Ihrem Unternehmen übermittelt werden.

F: Welche Ratschläge haben Sie für Personen oder Organisationen, die Terminologie einführen möchten?

Es gibt viele Faktoren, die zu berücksichtigen sind. Persönlich würde ich mir zu Beginn die folgenden Fragen stellen:

  • Was sind die möglichen Vorteile und Ziele von Terminologiemanagement in meiner Organisation?
  • Von wem wird die Terminologie potenziell verwendet?
  • Welches Ausmaß an Unterstützung für das Terminologiemanagement ist von der Führungsebene meiner Organisation zu erwarten?
  • Sollte die Termbase die Verwaltung und das Abrufen kundenspezifischer Terminologie ermöglichen?

Es ist auch äußerst ratsam, vom Beginn bis zum erfolgreichen Abschluss des Projekts mit einem Sprachdienstleistungsunternehmen für fortlaufende Hilfestellung zusammenzuarbeiten. Die Ziele des und die Erwartungen an das Terminologiemanagement sollten vor der Auswahl eines Terminologiemanagement systems festgelegt werden.

Table of Contents

Share this Post

Abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit dem monatlichen Newsletter von EHLION sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Kostenlose Beratung Buchen

Hinterlassen Sie Ihre Angaben und Unsere Projektmanager wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen

Kontaktieren Sie uns

Angebot

Schreiben Sie uns. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Kontaktieren Sie uns