Alles über Lektorat von Übersetzungen

Sie wollen ganz sicher gehen, dass Ihre Texte und Inhalte auch in den Sprachen Ihrer internationalen Kunden perfekt sind? EHLION bietet zusätzlich zu den hochwertigen EHLION Fachübersetzungen das professionelle Lektorat der Übersetzungen an: die Revision gemäß ISO 17100, der neuen Norm für Übersetzungsdienstleistungen. Dabei überprüft ein zweiter Übersetzer den zielsprachlichen Inhalt der Übersetzung und vergleicht diesen mit dem Ausgangstext. Diese Arbeitsweise wird auch als Vier-Augen-Prinzip bezeichnet und gilt als Standardvorgehen bei Übersetzungsdienstleistungen. Für höchste Qualität empfehlen wir all unseren Kunden stets die Revision der Übersetzungen.

Ihr Unternehmen ist im Zielmarkt bereits mit einer ausländischen Niederlassung vertreten? Wir binden Ihre dortigen Mitarbeiter sehr gerne in den Revisionsprozess ein und übernehmen professionell und zuverlässig das gesamte Projektmanagement.

EHLION führt auf Wunsch auch eine so genannte fachliche Prüfung im Anschluss an die oben beschriebene Revision durch. Dabei wird die Übersetzung von einem weiteren ausgewiesenen Experten geprüft, der über entsprechendes Fachwissen verfügt.

Dieser Experte prüft, ob die Übersetzung auch der jeweiligen Textsorte, der Zielgruppe und dem Kommunikationsziel unseres Kunden entspricht. Fachliche Prüfer achten zudem noch einmal speziell darauf, dass in der Fachübersetzung die korrekten Fachbegriffe verwendet werden.

So wird beispielsweise bei der fachlichen Prüfung einer Patientenbroschüre berücksichtigt, dass hier allgemein verständliche medizinische Ausdrücke wie „grauer Star“ oder „Blinddarm“ verwendet werden sollten. Bei medizinischen Fachtexten hingegen ist die Verwendung lateinischer oder griechischer Fachtermini angezeigt, da die Zielgruppe Ausdrücke wie „Katarakt“ und „Appendix vermiformis“ erwartet und versteht. Wenn Sie als Kunde eine Übersetzung mit Revision und fachlicher Prüfung beauftragen, fragen wir Sie daher sehr genau aus zu Zweck und Zielgruppe des Texts.

Während Revision und fachliche Prüfung unter der Norm DIN EN ISO 17100 beschrieben werden, sind Begriffe wie stilistisches Lektorat oder Redigieren nicht klar definiert. Wenn Kunden neben der Revision eine umfassende stilistische Prüfung und Überarbeitung von Übersetzungen möchten, beauftragt EHLION geeignete Lektoren oder Texter. Diese überarbeiten nach den Vorgaben des Kunden den Text. Je ausführlicher Ihre Stilrichtlinien und Terminologievorgaben sind, umso besser können wir Ihre Erwartungen berücksichtigen. Gerne unterstützen wir Sie bei der Erstellung von Stilrichtlinien für den Übersetzungsprozess.

Neben Überprüfung von Grammatik, Rechtschreibung und Zeichensetzung (dem klassischen Korrektorat) prüfen unsere Lektoren die Übersetzungen auch nach Kriterien wie Stil, Ausdruck, Textaufbau, Verständlichkeit und Lesbarkeit. 

Unser Ziel ist es, für Sie einen Text zu erstellen, der Ihrem Kommunikationsziel und Ihrer Zielgruppe angemessen ist. Bei der Auftragserteilung dürfen und sollten Sie uns sogar entsprechende Informationen und Wünsche mitteilen. Wichtige Fragen sind beispielsweise: Wer ist die Zielgruppe? Wo erscheint der Text? Was möchte der Text bewirken? Und welches Bildmaterial ergänzt den Text?

Wir unterstützen Sie bei all Ihren geschäftlichen Angelegenheiten

Aber das ist nicht Alles. Werfen Sie doch einen Blick auf unser Portfolio

Abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Mit dem monatlichen Newsletter von EHLION sind Sie immer auf dem neuesten Stand.

Get a Quote

Leave your details and our project managers will get in touch with you!

Contact Info

Angebot

Schreiben Sie uns. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Kontaktieren Sie uns

Kostenlose Beratung Buchen

Hinterlassen Sie Ihre Angaben und Unsere Projektmanager wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen

Kontaktieren Sie uns