zurück ...

Griechisch

Übersetzungen Griechisch

EHLION Fachübersetzungen Griechisch - für flüssige, präzise und klare Texte in der Fremdsprache. Unsere Sprachprofis übersetzen Ihre Unternehmenstexte ins Griechische und aus dem Griechischen. Dabei stützen wir uns auch auf unsere umfassende Erfahrung mit den verschiedensten Textarten, Formaten und Medien. Wir übertragen die Benutzerhandbücher Ihrer Technischen Dokumentation ebenso professionell ins Griechische, wie alle Inhalte Ihrer Unternehmenswebseite: Die Lokalisierungsprofis von EHLION passen Ihre Webseite perfekt an den griechischen Markt an.

Griechisch | Ελληνικά | [elliniká]

Wussten Sie, dass...?

Im englischsprachigen Raum sagt man, wenn einem etwas "Spanisch" vorkommt, "That's Greek to me" oder "It's all Greek to me". Die Redewendung findet sich bereits in einem Stück von William Shakespeare, "Julius Caesar". Für deutsche Ohren klingt das ein oder andere griechische Wort missverständlich: Lassen Sie sich beispielsweise nicht von einem griechischen "nee" beirren, das ist ein eindeutiges "Ja". Sagt ein Grieche "kátse" zu Ihnen, so hat das absolut nichts mit einem Haustier zu tun, er fordert sie vielmehr zum Sitzen auf.

Aber auch wer des Griechischen mächtig ist, sollte in der Kommunikation mit Griechen vorsichtig sein - und vor allem auf seine Gestik achten. Die non-verbale Kommunikation sorgt nämlich mitunter für besonders große Missverständnisse: Möchten Sie beispielsweise die Zahl "5" mit einer Geste verdeutlichen, so strecken Sie Ihrem Gesprächspartner bitte niemals Ihre Hand mit der geöffneten Handfläche entgegen, sondern halten Sie immer nur den Handrücken nach außen. In Griechenland gilt jede Geste, bei der dem Gesprächspartner die Handinnenfläche gezeigt bzw. entgegen gestreckt wird, als schwere Beleidigung.

STECKBRIEF Griechisch

Die neugriechische Sprache (ελληνική γλώσσα) wird von etwa 13 Millionen Muttersprachlern gesprochen, überwiegend in Griechenland, Zypern aber auch in der Türkei, Südalbanien und Süditalien, wo es eine anerkannte Minderheitensprache ist. Neugriechisch ist Amtssprache in Griechenland und Zypern und eine der Amtssprachen der EU. Griechisch stellt einen eigenen Zweig der indogermanischen Sprachen dar und geht auf das Urgriechische des 2. Jahrtausends vor Christus zurück. Ein großer Teil des heutigen Vokabulars im Griechischen lässt sich direkt aus dem Altgriechischen herleiten. Das griechische Alphabet, das in der heutigen Form seit fast 2400 Jahren unverändert besteht, verfügt über 24 Buchstaben. Deren Verwendung ist vielen Menschen auch im deutschsprachigen Raum geläufig - nicht zuletzt durch den Mathematik- und Physikunterricht in der Schule. Der medizinische Fachwortschatz wird neben Latein auch aus dem Griechischen abgeleitet. Das Neugriechische wird heute in Griechenland vergleichsweise einheitlich (aus)gesprochen und ist nur wenig dialektal zergliedert. Ein Besucher des Landes, der "Standardgriechisch" beherrscht, muss daher kaum damit rechnen, auf Griechen zu treffen, mit denen keine Verständigung möglich ist.